Rückblick auf das 3. Weihnachtsstündchen

Bei frostigen Temperaturen und weißgeschneiten Wiesen kamen wieder zahlreiche Besucher in die Hilbersdorfer Kirche, um sich am Weihnachtsstündchen zu erfreuen.

Wir wurden Zeuge, wie der Weihnachtsmann auf der ganzen Welt die Kinder beschenkte, Hilbersdorf  stand jedoch nicht in seinem Tourenplan. Dank des Mondes, der beiden Organisationswichtel und dem Gesang unserer Besucher gelang es dann aber trotzdem den Schlitten samt Weihnachtsmann umzuleiten und ihn in unserer Mitte begrüßen zu dürfen.

Was haben wir uns gefreut!

Mit gemeinsamem Gesang und selbstgebackenen Plätzchen bedankten wir uns für das erfolgreiche Jahr und verabschieden uns in eine besinnliche Weihnachtszeit. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Eurer Förderverein Grundschule Hilbersdorf e.V.

Weihnachtsstündchen 2017

Musik liegt in der Luft

Wir freuen uns einen Klassensatz für das Zusatzangebot im Musikunterricht finanzieren zu können.

Seit Anfang des Schuljahres wird dieser durch Flöte und Notenbuch berreichert.

Wir wünschen viel Spaß beim Musizieren.

Top